Presse
22.08.2017
Großer Durchbruch beim Bauprojekt „Hochstraße Nord“ in Ludwigshafen: Im
Bundesverkehrsministerium sind heute Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer,
Bundestagsabgeordnete für Ludwigshafen, und Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse mitBundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zusammengekommen. Dieser erklärte, der Bund werde sich an dem Infrastrukturprojekt beteiligen. Er sicherte die Übernahme von 60 Prozent der förderfähigen Kosten zu.
weiter
18.08.2017 | Quelle: Auswärtiges Amt, 2017
10.07.2017
Maria Böhmer: „Zeichen für die deutsch-französische Freundschaft“
 
weiter
03.07.2017
30.06.2017
Maria Böhmer mit australischem Finanzminister in Straßburg und Speyer
Am morgigen Samstag, 1. Juli, wird Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, Bundestagsabgeordnete für Ludwigshafen/Frankenthal, an den Trauerfeierlichkeiten für den verstorbenen Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl in Straßburg und Speyer teilnehmen. Sie trifft in Straßburg den australischen Finanzminister Mathias Cormann. Im Anschluss an das Gedenken im Plenarsaal des Europäischen Parlaments wird Minister Cormann gemeinsam mit Maria Böhmer zum Pontifikalrequiem im Dom zu Speyer mit anschließenden militärischen Ehren fahren.

weiter
03.03.2017
Maria Böhmer ruft zur Teilnahme am Wettbewerb auf 

weiter
09.09.2016
Häuser in Frankenthal und Limburgerhof können nun Förderanträge stellen.
weiter
09.09.2016
Noch bis 16. September können sich junge Berufstätige aus Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) des Deutschen Bundestages und des Kongresses der Vereinigten Staaten bewerben (Bewerbungsunterlagen unter www.giz.de/usappp).
weiter
22.08.2016 | Industrie- und Handelskammer für die Pfalz
Prof. Dr. Maria Böhmer informiert sich bei IHK Pfalz
 
weiter